Rollen-Etiketten drucken

Rollenetikett drucken
Etiketten auf Rolle

Rollen-Etiketten sind nicht nur schön - im Vergleich zu einzelnen Aufklebern sind sie auch noch in der Handhabung sehr komfortabel. Sie lassen sich leicht verkleben und machen Ihre Weiterverarbeitung, ob  manuell, mit einem Etikettenspender oder sogar einer Etikettiermaschine zu einem Kinderspiel. Die Einsatzmöglichkeiten für Rollen-Etiketten sind endlos, ob als Flaschenetikett, Versandaufkleber oder Warnaufkleber - Rollen-Etiketten sind immer dann die beste Wahl, wenn es um die einfache und problemlose Verarbeitung geht. Kleinauflagen werden kostengünstig im Digitaldruck produziert, wobei keine aufwendigen und kostspieligen Film- und Klischeekosten entstehen, die Ihre Aufkleber unnötig teurer machen.

Zu beachten wäre lediglich, dass die Etiketten in der Regel nicht für den langfristigen Außenbereich geeignet sind. Der Druck ist nicht dauerhaft UV-beständig und wasserfest. Hier empfiehlt sich der Einsatz von Aufklebern im Siebdruck oder Digitaldruck. Auch hier können die Aufkleber so verarbeitet werden, dass das Aufbringen leicht von der Hand geht.

Anwendungsmöglichkeiten für Rollen-Etiketten

  • Produktkennzeichnung
  • Warnaufkleber
  • Versandetiketten
  • Rollenhaftetiketten
  • Transportetiketten
  • Weinetiketten
  • Flaschenetiketten

Rollenetiketten mit nachträglichem Eindruck

Papier oder Kunststoffetiketten können auf Wunsch nachträglich bedruckt werden. So können z.B. Gewichtsangaben oder Seriennummern individuell eingedruckt werden. Je nach Anwendungsfall wird dies im Thermotransferdruck oder Thermodirektdruck realisiert.